Menü bars
Schließen
a

100km Teamstaffel - Internationaler Lüneburger Heide-Staffellauf & Ultra-Marathon

Nach zwei Jahren Pause fand am vergangenen Sonntag der 100 Kilometer lange Staffellauf durch die Lüneburger Heide statt. Die Bedingungen waren alles andere als läuferfreundlich: 30 Grad und durchgehend knallige Sonne!


Angemeldet waren rund 500 Läuferinnen und Läufer, die als Solisten für den Ultramarathon oder in der Staffel dabei sein wollten. Marienau war mit acht Läufern dabei. Neben dem Organisator Markus Panning sind Adrian Matthäi, Ricardo Garcia, Noah, Tim, Matthieu, Theo und Jorge gelaufen. Sie schafften die Strecke in 9:22:47, und das trotz einiger Handycaps bei der Wegführung. Unser Team mit der Startnummer 331 trotzte der Sonne und erreichte Platz 7 von allen Teamstaffeln. Wir sind tief beeindruckt und richtig stolz auf unser Team.

Infos zum Lauf: Die Strecke der Heidestaffel ist 100km lang, Start und Ziel sind in Lüneburg. Beim Start auf den Sülzwiesen erhält der Starläufer, in unserem Fall Noah, einen Transponder. Dieser wird in vordefinierten Wechselzonen an den jeweils folgenden Läufer weitergereicht und dabei am Kontrollpunkt registriert. In den Wechselzonen warten auch Getränke und Obst zur Stärkung auf die Teilnehmenden. Ungefähr in der Mitte jeder Etappe gibt es zudem Getränke-Stopps, die vor allem bei den sehr heißen Temperaturen in diesem Jahr unbedingt notwendig waren. Es war bereits die 3. Teilnahme der Schule Marienau an der Heidestaffel.