Menü bars
Schließen

Termine
Was ansteht

Mittwoch, 03. April 2024

NAU-Projekt 2024

Das NAU-Projekt startet! Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschieden, das NAU-Projekt nach den Osterferien stattfinden zu lassen. Hintergrund ist, dass viele Schüler*innen ein Outdoor-Projekt als persönliche Herausforderung wählen und es hoffentlich im April bessere Wetterbedingungen gibt als Anfang März. 

Mehr zum NAU-Projekt finden Sie hier

Mittwoch, 17. April 2024

Lesung und Gespräch mit Alice Hasters "Identitätskrise"

Die Veranstaltung in der Schule Marienau wird von Yasmina Alaoui geleitet. Sie ist Projekt-Patin für Marienau im Rahmen von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage".

Zur Person

Alice Hasters ist Journalistin, Autorin und Podcasterin. Sie bist 1989 als Tochter einer Schwarzen US-Amerikanischen Frau und eines weißen deutschen Vaters in Köln geboren und lebt in Berlin. 2019 erschien ihr erstes Buch „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten“, was mehrfach auf der Spiegel-Bestsellerliste gelandet ist. Im Oktober 2023 ist ihr zweites Buch mit dem Titel „Identitätskrise“ rausgekommen. Wenn sie keine Bücher schreibst, arbeitet sie u.a. für die Tagesschau und den rbb. Seit 2016 hat sie einen gemeinsamen Podcast mit Maximiliane Häcke - der Podcast heißt „Feuer & Brot“, dort besprechen sie  Themen zwischen Politik und Popkultur. Mehr zu Alice Hasters.

Alice Hasters folgt der Einladung unserer Patin für „Schule ohne Rassismus – Schule ohne Courage“, Altmarienauerin Yasmina Alaoui. Sie hat 2014 Abitur in Marienau gemacht. Yasmina nimmt ihre Aufgabe als Patin ernst und hat bei der Überreichung der Urkunde mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ im Februar 2023 das Versprechen an die Marienauer Schulgemeinschaft gegeben, sich für das Thema und ihre alte Schule einzusetzen. Yasmina lebt in Berlin, arbeitet bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und ist Mitglied im "Netzwerk Feministische Außenpolitik".

Wann und wo:

Festsaal der Schule Marienau

19:30 Uhr

Dauer der Veranstaltung: 60-90 Minuten, Eintritt frei

Einladung zum Download

Samstag, 04. Mai 2024

Tag der offenen Tür

Ab 10 Uhr heißen wir interessierte Familien herzlich willkommen! Heute möchten wir Kindern, Jugendlichen und Eltern die Schule Marienau vorstellen. Wir bieten Einblicke in unsere Arbeit, das Lernen und Leben auf dem Marienauer Campus. Die Bühnenpräsentation ist zugleich auch die Abschlusspräsentation unserer Projektwoche und lässt Besucher*innen teilhaben an dem, was uns bewegt.

Auf zwei Programmpunkte möchten wir besonders hinweisen:

  • Offizielle Begrüßung der Schulleitung & Bühnenpräsentation um 11.00 Uhr
  • Vorstellung des Schul- und Internatskonzepts um 12.15 Uhr 

Während des Tages wird es auf dem Gelände und in den Unterrichtsräumen Ausstellungen geben, vom Infostand auf dem Haupthausplatz staren mehrere Führungen durch Schule und Internat. Dem Programm für den Tag können Sie alle Zeiten und Räume entnehmen.

Fragen und Anmeldungen sind in unserem Sekretariat richtig platziert - wir freuen uns auf Sie!

Sonntag, 26. Mai 2024

Golfturnier "Marienau in der Göhrde"

Die Schule Marienau und der Golf-Club an der Göhrde e.V. laden ein zum gemeinsamen Golfen: Eingeladen sind alle golfspielenden aktuellen Marienauer Schüler*innen, ehemaligen Marienauer*innen, Eltern und Kolleg*innen! Wir freuen uns auf einen sonnigen Turniertag Ende Mai auf dem Court des Golf-Clubs an der Göhrde. 

Alle Infos zum Turnier, zur Anmeldung und natürlich auch zu den Preisen sind der Aussschreibung zu entnehmen. 

Ansprechpartner für alle, die mehr wissen möchten oder sich als Sponsor engagieren möchten, ist Tobias Karrasch per Email oder telefonisch unter 05851- 941 33